Unable to load the Are You a Human PlayThru™. Please contact the site owner to report the problem.

Neugraben Online – Wir sind Neugraben

13. Juni 2013

Musikvideoproduktion – ein Erfahrungsbericht

Ein Video zu machen, das nicht total billig aussieht, ist wirklich nicht ohne. Zum Glück gibt es in Neugraben professionelle Ausrüstung und Leute, die einem helfen können.


Ein Video zu machen, das nicht total billig aussieht, ist wirklich nicht ohne. Zum Glück gibt es in Neugraben professionelle Ausrüstung und Leute, die einem helfen können.

Laden Sie den Flash Player herunter, wenn das Video nicht angezeigt wird. JavaScript muss aktiviert sein.

Klavier: Johannes / Produktion: Boris, Katrin, Sven, Valentin

Schon seit einiger Zeit wollte ich für mein vor einigen Jahren geschriebenes Klavierstück ein Musikvideo aufnehmen, doch ich hatte nie die richtige Technik und schon garnicht das richtige Klavier. Als ich mich dann erkundigte, ob es für letzteres nicht die Möglichkeit gebe, den schwarz glänzenden Flügel des Gymnasium Süderelbe zu benutzen, erfuhr ich von Valentin, dass außerdem eine professionelle Videokamera im Besitz der Schule sei.

Schnell wurde ein Termin abgemacht. Wir würden am 30. Mai im Rahmen des Filmkurses von der Jugendfreizeitlounge im Gymnasium Süderlebe aufnehmen. Dank der freundlichen Hilfe von Frau Ebeling hatten wir Zugang zu den Backstage-Räumen hinter der Aula, sowie dem Flügel und konnten in Ruhe auf der Bühne drehen.

Am Tag selber hat alles wunderbar geklappt. Valentin hat die Kamera, zwei Stereomikrophone von zu Hause, und Licht aus der Jugendfreizeitlounge Neugraben mitgebracht. Katrin, Sven und Boris, zu der Zeit Valentins Praktikant, waren auch da und haben geholfen. Wir haben alles aufgebaut und schließlich aufgenommen. Geschnitten wurde beim Videokurs in den Räumen der Jugendfreizeitlounge. Am Ende ist sogar noch ein kleines "Making Of" herausgekommen.

Laden Sie den Flash Player herunter, wenn das Video nicht angezeigt wird. JavaScript muss aktiviert sein.

Ich kann nur jedem empfehlen, der ein solches (Musik-)Video drehen möchte, donnerstags um 18:00 zum Videokurs im BGZ zu gehen. Alle erdenklichen technischen Mittel sind vorhanden und es macht richtig Spaß!

Johannes

Tags: Freizeit

Zurück

Kommentar schreiben

Name:

Kommentar:

Eine automatische E-Mail Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren ist bald möglich!

Für diesen Artikel existieren leider noch keine Kommentare!


Zurück